33 gute Gründe

warum Sie sich für Gerald Kern entscheiden sollten ...

#1 Konsequente Nutzenorientierung

Ein größtmöglicher Nutzen für jeden meiner Teilnehmer ist die Grundlage unserer Seminare. Dazu gehört eine saubere Bedarfsermittlung ebenso wie eine individuell zugeschnittene Betreuung. Mit einem persönlichen Beratungsgespräch sowie dem Eingehen auf Beispiele aus Ihrer Praxis während dem Seminar garantiere ich Ihnen und Ihren Mitarbeitern einen bestmöglichen Nutzen für das Unternehmen. 

#2 Ergebnisorientierung

Helmut Kohl hat einmal gesagt: „Entscheidend ist, was hinten herauskommt.“ Ihr Nutzen von meinen Seminaren hängt maßgeblich von dem ab, was Ihre Teilnehmer am Ende des Tages in Ihre Arbeit mitnehmen. Da ich den Praxisbezug in den Mittelpunkt meiner Tätigkeit gestellt habe, arbeite ich - wann immer es möglich und sinnvoll ist - an konkreten Ergebnissen, die Ihre Mitarbeiter am Tag nach dem Seminar direkt umsetzen können. Gerne arbeite ich mit Ihren Teilnehmern an Gesprächsleitfäden, Antwortkatalogen oder (Pitch-)Präsentationen. Damit Sie direkt etwas von dem Seminar haben!    

#3 Maßgeschneiderte Lösungen

In meinen Seminaren und Vorträgen biete ich Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre persönliche Situation. Für die Herausforderungen aus Ihrer täglichen Praxis habe ich in meinen Themengebieten genau die Inhalte, die Ihnen weiterhelfen. Vom Vortrag bis zum Lehrgang passe ich meine Produkte an Ihre individuelle Situation an.  

#4 Qualitätsbeweis

Alle angebotenen Trainings und Seminare entsprechen aufgrund meiner jahrelangen Erfahrung und fundierten Ausbildung den höchsten Qualitätsstandards und werden inhaltlich wie methodisch laufend aktualisiert und verbessert. Ich bin sogar so weit davon überzeugt, dass ich Ihnen eine Geld-zurück-Garantie biete, sollten Sie nicht zufrieden sein. So können Sie bei einer Entscheidung für mich und meine Leistungen nur gewinnen. Weil nur das beste Seminar für Sie gut genug ist!    

#5 Referenzen

Prüfen Sie gut, mit wem Sie sich im Trainingsbereich einlassen. Für persönliche Erfahrungsberichte können Sie sich gerne mit einem unserer bestehenden Kunden aus unseren zahlreichen Referenzen in Verbindung setzen.   

#6 Wissen

Ein Seminar ist schnell gehalten, doch um wirklich in der Königsklasse mitspielen zu können, muss man Paretos 80/20 Regel leben. Ich investiere für Sie 80% meiner Zeit, um die letzten 20% an Perfektion heraus zu holen. Bevor ich ein neues Seminar anbiete, lese ich mich anhand von zahlreichen Büchern, Hörbüchern und einschlägigen Unterlagen in die entsprechende Thematik ein, um Ihnen und Ihren Teilnehmern das bestmögliche Wissen zu Ihrem Thema zu bieten. Die Grundlage für jedes herausragende Seminar ist eine hervorragende Vorbereitung - und die fängt mit dem Inhalt an.   

#7 TUN

Goethe definiert Erfolg mit drei Buchstaben: TUN - damit hat der namhafte deutsche Dichter vollkommen Recht. Auf unglaubliche 90% steigt die Wissens-Vermittlung, wenn die Teilnehmer selbst aktiv werden dürfen. Genau aus diesem Grund werden Sie in meinen Seminaren von vielen praxisbezogenen Lernmethoden profitieren, die Ihre Teilnehmer aktiv werden lassen. 

#8 Erfahrung

Nutzen Sie mein preiswertes Know-How aus fast 10 Jahren Training, Coaching und Moderation. Auch wenn ich Ihnen das in meinen jungen Trainertagen nicht geglaubt hätte: Erfahrung im Trainingsbereich macht einen unglaublichen Unterschied. Tausende von Teilnehmern haben mir geholfen, dass ich heute die richtigen Methoden, Inhalte und Techniken für die Entwicklung Ihrer Mitarbeiter einsetzen kann. Wenn Sie sich jetzt denken: „Ach, dann warte ich noch ein paar Jahre, bis er noch bessere Seminare im Angebot hat.“, dann haben Sie vollkommen recht: ich werde mich auch in den nächsten Jahren noch maßgeblich verbessern! Allerdings hat sich auch der Preis stets analog zu meinen Kompetenzen entwickelt: egal zu welchem Zeitpunkt, ich war meinen Preis immer wert.  

#9 Außergewöhnlich anders

Hüten Sie sich vor Standardinhalten. Wer immer die gleichen Seminare mit dem gleichen Ablauf hält, verliert bald an Wirksamkeit. Um Ihre Teilnehmer stets bei wachem Geist zu halten und Ihnen ein unterhaltsames, bereicherndes und vor allem abwechslungsreiches Seminar zu bieten, ist Langeweile und reiner Frontalunterricht für mich tabu. Dafür stehen Raffinessen auf der Tagesordnung, die Sie nur bei uns bekommen.   

#10 Vollblut-Trainer

Durch die Konzentration auf meine Kernkompetenzen gehe ich als Vollblut-Trainer & Speaker an die Grenzen in der Weiterbildungsbranche. Mein uneingeschränkt erklärtes Ziel ist es, die besten Vorträge und Seminare zu entwickeln, die überhaupt möglich sind. Gerne berate ich Sie ausführlich rund um meine Schwerpunkte, die sich um die Themen Umsatz, Kundenkontakt und persönliches Wachstum drehen. Von mir bekommen Sie individuell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Inhalte, die Sie und Ihre Mitarbeiter rund um den persönlichen Kundenkontakt erfolgreicher machen.   

#11 Neugier

„Stay hungry, stay foolish“ hat uns Steve Jobs bei seiner legendären Stanford-Rede mit auf den Weg gegeben. Es gibt sehr viele gute Trainer und Trainerinnen, doch nur die Besten streben stets danach, sich regelmäßig und einschlägig weiterzubilden. Als Ihr Erfolgs-Trainer verpflichte ich mich dazu, für Sie immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und alle relevanten Neuerscheinungen zu meinen Themengebieten zu lesen, zu hören und zu sehen. So kann ich Ihnen garantieren, dass die Inhalte in Ihren Seminaren und Vorträgen nicht nur den neuesten Standards entsprechen, sondern darüber hinaus gehen.  

#12 Qualität

Neben dem Lesen umfangreicher Fachliteratur besuche ich regelmäßig Seminare und Auftritte der populärsten TrainerInnen und RednerInnen meines Themengebietes. Der Vergleich und die kritische Analyse erlauben mir eine einschlägige Weiterbildung und gleichzeitig können Sie sich sicher sein, dass ich über die aktuellsten Trends der Weiterbildungsbranche Bescheid weiß. Diese Erkenntnisse entwickle ich weiter und verarbeite sie in meinen Seminaren und Vorträgen. Nur so kann ich Ihnen die bestmögliche Qualität am aktuellen Trainingsmarkt bieten. 

#13 Storytelling

Es ist wissenschaftlich belegt, dass das menschliche Gehirn im Schnitt 10% des Wissens nachhaltig über das Ohr aufnimmt. In Form von Geschichten kann sich das menschliche Hirn Informationen besser merken, deshalb setze ich in meinen Seminaren das Augenmerk besonders auf Storytelling. So kann ich Ihren Teilnehmern besonders komplizierte Strukturen auf einer logischen und vor allem greifbaren Ebene näherbringen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Geschichten zu den effizientesten Methoden gehören, um Inhalte langfristig zu speichern.    

#14 Autorität

Wir Menschen lernen zu 20% über das Lesen. Um Ihren Teilnehmern qualitativ besonders hochwertige Unterlagen bieten zu können, habe ich alle Inhalte selbst formuliert und auf die Verständlichkeit von meinem Team überarbeiten lassen. So kann der vorgetragene Stoff in übersichtlicher Form jederzeit nachgelesen werden. Außerdem werde ich Ihnen als Fachbuchautor in Zukunft auch meine Sachbücher zur Verfügung stellen, damit Ihre Mitarbeiter das Seminar bestmöglich vor- und nachbereiten können.    

#15 Visuelle Gestaltung

Aus den Augen, aus dem Sinn? Im Gegenteil! Der Mensch nimmt rund 30% seines Wissens über die Augen auf – was man als Vortragender natürlich auch in wirkungsvollen Präsentationen berücksichtigen kann, wenn man seinem Publikum langfristig möglichst viel mitgeben möchte. Deshalb investiere ich bewusst viel Zeit in die visuelle Aufbereitung meiner Inhalte via Flipchart und PowerPoint, um Ihren Teilnehmern eine besonders „hirngerechte“ Aufarbeitung komplexer Inhalte zu ermöglichen und die schnelle Umsetzung des gelernten Wissens zu vereinfachen.   

#16 Flipchart-Kunst

Die nachhaltige Wirkung des Visuellen ist nicht zu unterschätzen. Die vorbereiteten Flipcharts sollen bewusst auffallen und sind visuell so aufbereitet, dass sie in Erinnerung bleiben. Durch das gemeinsame Erarbeiten des Stoffes auf Flipcharts wird sichergestellt, dass Ihre Teilnehmer ganz individuell und flexibel genau das bekommen, was Sie an Training brauchen.    

#17 Design-Power

Bei einem frontalen Vortag besteht schnell die Gefahr, dass die Konzentration des Publikums sinkt und sich Langeweile ausbreitet. Ohne graphische Unterstützung bleiben beim Zuhörer nur 10% der Botschaften haften – außer der Redner ist ein begnadeter Unterhalter. Ich orientiere mich in meinen PowerPoint-Präsentationen an den aktuellsten wissenschaftlichen Standards und Designs aus Europa und Amerika, um meine Präsentationen noch wirkungsvoller zu gestalten.    

#18 Multimedia-Filme

Studien belegen, dass durch den Gebrauch von Text und Sprache rund 38% des Wissens aufgenommen wird, während über die Kombination von Text, Sprache und Bildern langfristig sogar 65% aufgenommen werden. In der Vorbereitung meiner Seminare und Vorträge lege ich aus diesem Grund besonders viel Wert auf sprachliche und visuelle Abwechslung, um möglichst viele Sinneskanäle anzusprechen. Nur mit der richtigen Balance zwischen den Verarbeitungskanälen, der Reduktion auf das Wesentliche und der Vertiefung von entscheidenden Inhalten kann garantiert werden, dass von den Teilnehmern auch möglichst viel Erlerntes umgesetzt werden kann.  

#19 Interaktion

Menschen lernen zu 70% aus dem, was sie selbst sagen. Um eine praxisbezogene Aufbereitung zu ermöglichen, wird ein Teil meiner Inhalte von Ihren Teilnehmern selbst ausgearbeitet. Anhand von individuellen Beispielen aus dem beruflichen Alltag der Teilnehmer diskutieren wir in der Gruppe die Herangehensweisen für verschiedene herausfordernde Umstände und lernen so, Situationen richtig einzuschätzen, um eigenverantwortlich und effektiv danach zu handeln. Das verstärkt den Lerneffekt enorm und erhöht gleichzeitig den Praxisbezug.   

#20 Lebenszeit

Die Vermittlung von Wissen steht in meinen Seminaren natürlich an erster Stelle. Um den Teilnehmern den Zugang einfacher zu gestalten und ein größtmögliches Entwicklungspotenzial zu aktivieren, greife ich in meinen Seminaren auf modernste Lernmethoden zurück, die vor allem interaktives und selbstverantwortliches Arbeiten erfordern. Das menschliche Gehirn braucht Bewegung und Abwechslung, um effizient arbeiten zu können. Deshalb bekommen Sie von mir eine Vielfalt an Methoden - vom Arbeitsblatt über die Videoanalyse bis hin zu kreativen und unterhaltsamen Übungen, die in der Praxis mehrfach überzeugt haben. 

#21 Gute Stimmung

Im Sinne der Wissenschaft dürfen Seminare und Vorträge natürlich auch unterhalten. Es wurde bereits bewiesen, dass Seminarteilnehmer Wissen in einem unterhaltsamen Rahmen stärker veranakern. Damit das Ganze keine Zirkusveranstaltung wird, sorge ich bewusst für eine angenehme Atmosphäre, in der sich Ihre Teilnehmer nicht nur wohl fühlen, sondern auch erfolgreicher lernen. Dazu gehört ein wertschätzender Umgang genauso wie eine humorvolle Präsentation und ein interaktives Lernerlebnis. 

#22 Ansprechpartner

Vom Erstgespräch über das Seminardesign bis hin zum Seminar kümmere ich mich gerne selbst um Ihre Anliegen. Als Ihr Trainer und Redner bin ich auch Ihr persönlicher Ansprechpartner und unterstütze Sie gerne über die Seminare hinaus. Ich bin für Sie 24/7 erreichbar und begleite Sie gerne mit individuellen Ratschlägen bei unternehmerischen Projekten.    

#23 Rundum-sorglos-Paket

Sie wollen ein Seminar für Ihre Mitarbeiter buchen, aber haben eigentlich absolut keine Zeit für die ganze Organisation? Wir schaffen Abhilfe! Profitieren Sie von unserem Service von der Anmeldung bis zu den Zertifikaten mit dem Rundum-sorglos-Paket. Von der Verwaltung über die Hotelauswahl bis hin zur Erstellung eines Rahmenprogramms kümmern wir uns gerne um das Wohlergehen Ihrer Mitarbeiter. Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht! 

#24 Leidenschaft

Der römische Philosoph Augustinus von Hippo hat einmal gesagt: „In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst.“ Ich bin von meinen Methoden und Inhalten so überzeugt, dass der Funke auch auf die Teilnehmer überspringt. Oder wie es eine Teilnehmerin einmal formuliert hat: „Ich finde die Methode schon deshalb toll, weil du sie so toll findest.“  

#25 Lerntransfer

Lassen Sie uns persönlich über den Transfer in die Praxis und die nachhaltige Umsetzung der Inhalte sprechen. Durch vielfältige Arbeitsmethoden können Sie sicher sein, dass die gelernten Inhalte am Ende des Tages von Ihren Teilnehmern nicht nur verstanden, sondern auch im Unternehmen profitabel für mehr Umsatz oder Aufträge umgesetzt werden. 

#26 Beziehung

Ich bin einfach nicht der Richtige für einen One-Night-Stand. Auch nicht für das klassische Verkaufsprinzip von Anhauen, Umhauen, Halten und Abhauen. Ich investiere sehr viel Energie in die Vorbereitung meiner Seminare bei jedem Kunden. Ihr Vorteil, wenn Sie mit einem Trainer langfristig zusammen arbeiten, liegt auf der Hand: Bei jedem Follow-Up Termin gehe ich einen Schritt weiter und helfe Ihren Mitarbeitern, immer besser zu werden. Denn wenn ich langfristig mit Ihren Mitarbeitern zusammenarbeiten kann, werden sich größere Erfolge einstellen.  

#27 Nachhaltigkeit

Damit Sie und Ihre Mitarbeiter auch zuhause immer einen Überblick über die gemeinsam erarbeiteten Inhalte haben, werden die wichtigsten Arbeitsschritte in den Seminaren mit Kameras und Fotos dokumentiert. Wir machen uns gegebenenfalls die Mühe richtige, abgetippte Zusammenfassungen für Sie zu erstellen. So sind Sie noch besser in der Lage, erlernte Fähigkeiten und Werkzeuge nachhaltig zu implementieren und zu vertiefen.  

#28 Literaturtipps

Sie möchten sich nach einem besuchten Seminar noch intensiver mit dem Thema beschäftigen? Gerne erhalten Sie erstklassige Literaturempfehlungen, Hörbücher und Filme, welche von mir persönlich durchgearbeitet und abgesegnet wurden. Eine Ausbildung, die über das Seminar hinausgeht, ist für uns wichtiger Bestandteil einer kompetenten Wissensvermittlung. Sehen, lesen und hören Sie, wovon wir beeindruckt sind.  

#29 Vorab-Bedarfserhebung

Die individuelle Betreuung ist natürlich ein wichtiger Faktor in jeder Weiterbildung. Ich achte auf drei vorbereitende Schritte: an erster Stelle biete ich Ihnen kostenlos ein persönliches Beratungsgespräch an, um das bestmögliche Seminar für Ihre aktuelle Situation auszuwählen. Zweitens frage ich Ihre Mitarbeiter nach deren Wünschen und Erwartungen an das Seminar, und natürlich informiere ich mich über Ihr Unternehmen. Was genau Sie davon haben? Fünf Minuten nach Seminarbeginn sind wir bereits mitten im Thema - und zwar punktgenau da, wo die Entwicklung stattfinden soll. Für maximale Effizienz. 

#30 Neue Tipps für die Praxis

Im Trainingsbereich soll es schon mal vorkommen, dass das gleiche Seminar mit einem anderen Titel zweimal verkauft wird. Wenn Sie sich für einen meiner Vorträge oder Seminare entscheiden, können Sie sich sicher sein, dass wir einen besonderen Wert darauf legen, dass es zu keine inhaltlichen Redundanzen kommt. Uns ist besonders wichtig, dass Ihre Teilnehmer in jedem weiteren Seminar auch wirklich neue und themenbezogene Praxistipps bekommen. 

#31 Angepasste Seminare

Entscheiden Sie selbst, welche Art der Weiterbildung für Ihre Mitarbeiter die beste ist. Ich kümmere mich persönlich darum, die gewählte Ausbildung bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse auszurichten. 

#32 Persönliches Feedback

Selbstreflexion und Eigenkritik sind unumgängliche Schritte auf dem Weg zum Erfolg. Denn nur wer sein Verbesserungspotenzial kennt, kann langfristig an sich selbst arbeiten. Deshalb ist dies ebenso ein Schwerpunkt meiner Seminare. Anhand von Videoanalysen, Besprechungen des Selbst- und Fremdbilds sowie Gruppendiskussionen werden aktuelle Verhaltensweisen kritisch hinterfragt und diskutiert. In einem letzten Schritt wird das Auftreten dann mit konkreten Übungen in die richtige Richtung gelenkt und nachhaltig verbessert. 

#33 KERNTeam

Ich bin in Wirklichkeit ein WIR. Wir sind ein ganzes Team an erfahrenen und motivierten Mitarbeitern, welche im Hintergrund arbeiten und stets darauf bedacht sind, Ihnen die bestmögliche Qualität an Vorträgen, Seminaren und Unterlagen bieten zu können. 

 

Die 33 Gründe basieren auf der Idee von Dirk Kreuter - www.dirkkreuter.de.